Geld für die Nachspielzeit: Neues Finanzmodell für Ex-Profikicker

Die Bundesliga will Fußball-Profis vor finanziellen Abenteuern bewahren. Deshalb soll ein Finanzmodell eingeführt werden, das Ex-Profis den Umgang mit Geld erleichtern soll.
jan-stremmel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen