Gib Pfötchen, Oskar

Hunde, Katzen und Kaninchen tragen immer häufiger Menschennamen, feiern Geburtstag und werden standesgemäß beerdigt. Die Tier-Mensch-Grenze droht so zu verschwimmen.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Andreas Frey ; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen