Giftgas gegen Mädchen

Seit 2001 haben Mädchen in Afghanistan zwar die Möglichkeit auf Bildung, sind aber noch immer vielen Gefahren ausgesetzt. Erst kürzlich mussten Schülerinnen einer Mädchenschule Kabuls ins Krankenhaus, weil an ihrer Schule Gas versprüht worden war.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: rtr

  • teilen
  • schließen