Gold, allüberall: Die spektakuläre Ausstellung "Königsgräber der Skythen" in der Münchner Hypo-Kunsthalle

Zur Zeit bietet die Ausstellungslandschaft in Deutschland eine ziemlich einmalige Gelegenheit, einen geographisch wie kulturhistorisch ungeheuer vielfältigen Riesenraum zu erkunden und in aufsehenerregenden archäologischen Objekten zu bestaunen.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen