Gordon Brown, Britischer Premier ohne Fortune und Mumm

London - Es kann nicht gut um Premierminister Gordon Brown stehen, wenn die Zeitungen ihn den Steve McLaren der britischen Politik nennen.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen