Gründlich verspekuliert: Nach dem Wahldebakel der SPD

Am Tag nach dem Europa-Wahldebakel muss Franz Müntefering die ratlosen Genossen trösten und motivieren. Schon gibt es Zweifel in der Partei an der Strategie für die Bundestagwahl, aber noch klingen sie dezent
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: christina-waechter - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen