Gute Nacht

Angela Merkel will um 4.30 Uhr in Brüssel gar nicht mehr aufhören zu erklären, was ihr gelungen ist. Sie hat dafür gesorgt, dass die Banken viel Geld verlieren - und sich auch noch dafür bedanken.
max-scharnigg

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: max-scharnigg - Foto: dapd

  • teilen
  • schließen