"Hände hoch!"

Am Moskauer Flughafen Domodedowo sind Nacktscanner seit 2005 im Einsatz, die Passagiere stört das kaum
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild:ddp

  • teilen
  • schließen