Halbzeit: 40 000 Jobbewerber für DHL Luftfrachtzentrum in Leipzig

Leipzig - Der Neubau des dritten DHL-Luftfrachtdrehkreuzes Leipzig/Halle neben Wilmington/USA und Hongkong macht gute Fortschritte. Bundeskanzlerin Angela Merkel ließ sich am Dienstag von Postchef Klaus Zumwinkel das Großprojekt vor Ort erläutern, das inzwischen bereits zur Hälfte fertig gestellt ist und 2008 übergeben werden soll.
henrik-pfeiffer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen