Harris-Jensbach wird erste weibliche Vizechefin einer deutschen AG

Der Herzogenauracher Sportartikel-Hersteller Puma lebt von seinem modernen Image. Es geht gar nicht anders. Die einstige Ramschmarke der Sportschuhindustrie hat sich seit Mitte der neunziger Jahre zu einem erfolgreichen Anbieter von Sport- und Freizeitkleidung entwickelt und ist vom fränkischen Mittelständler zur Weltmarke geworden, die auch noch gleichberechtigte Firmensitze in Hongkong und Boston hat.
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen