Held in Haft

Der Drogenboss Guzmán wurde am Wochenende nach 13 Jahren Flucht festgenommen. Doch in Mexiko erfährt er viel Sympathie. Demonstrationen fordern seine Freilassung
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Autor: Peter Burghardt; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen