Herberts "Grönland": Die Vorlieben des Frühstücksdirektors

Herbert Grönemeyer leistet sich mit "Grönland" eine eigene, unkonventionelle Plattenfirma
tobias-wullert

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen