Hollywoods mögliche Zukunft: Der Film "Time Code"

Mike Figgis zeigt, wie es weitergehen könnte in Hollywood, mit einer Vorführung von "Time Code" beim Münchner Filmfest
jan-stremmel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen