Humor in Iran: Interview mit dem Karikaturisten Mana Neyestani

Er ist einer der wichtigsten politischen Karikaturisten des Iran: Mana Neyestani war im berüchtigten Evin-Gefängnis inhaftiert, bevor ihm die Flucht nach Malaysia gelang. Auch dort ist er nicht in Sicherheit. Ein E-Mail-Interview über Humor in Diktaturen
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen