Ich denke, also steuer ich!

Durch Denken einen Roboterarm kontrollieren - im Ansatz ist das bereits möglich. Forscher entwickeln immer raffinierte Methoden, das menschliche Gehirn mit Computern zu verbinden. Vom Gedankenlesen sind sie jedoch weit entfernt.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Boris Hänssler; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen