„Ich hoffe, ihr kommt euch toll vor“

Die Internet-Plattform 4Chan veröffentlicht Nacktfotos von zahlreichen US-Prominenten wie Jennifer Lawrence und Rihanna. Die Empörung ist groß viele fragen sich, wie sie ihre Privatsphäre im Netz besser schützen können
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Pascal Paukner und Roman Deininger; Foto: afp

  • teilen
  • schließen