"Ich will ein Star werden"

Kreisch, schrei, heul: Bei Teenagern löst der amerikanische Jungschauspieler Zac Efron schlaflose Nächte aus, bei Erwachsenen selten mehr als ein Schulterzucken.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen