IG Metall schraubt Lohnforderung zurück: Statt fünf nun 3,4 Prozent mehr Lohn

Im Tarifstreit in Nordrhein-Westfalen bewegt sich etwas: Die Gewerkschafter rücken von ihrer Maximalforderung ab. Noch aber bleiben die Arbeitgeber in der Reserve
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen