Im Auge des Sturms: Piloten erkunden das Innenleben von Gewitterfronten

In einer ungewöhnlich aufwändigen Kampagne mit neun Flugzeugen, einem Zeppelin und mehr als hundert Messstationen am Boden erkundeten rund 350 Wissenschaftler aus aller Welt den Himmel über Süddeutschland.
maximiliane-roettger

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen