Im Bauch von Yucatán: Unterwasserhöhlen in Mexiko

Gespenstisch, als ob die Erde gähnte, so wirkt dieses Loch im Dschungel von Yucatán. Auf seinem Grund wabert es bläulich. Raul Espejo schnappt sich seine Schnorchelausrüstung, klettert eine wacklige Leiter hinab und winkt ein letztes Mal.
johannes-graupner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen