Im Datenrausch

Vodafone sichert sich für 7,2 Milliarden Euro einen spanischen Kabelnetzbetreiber. Es ist der verzweifelte Versuch, nicht nur Datenklempner zu sein, sondern auch bei den Netzinhalten mitzumischen. Das Dilemma einer Branche
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Autor: Varinia Bernau; Foto: afp

  • teilen
  • schließen