Im ICE vom Main an die Themse

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sieht in der geplanten ICE-Verbindung zwischen Frankfurt, Köln und London einen 'gewaltigen Fortschritt für den europäischen Zugverkehr'. In zwei Jahren solls losgehen.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen