Im Kino wird es "3 Grad kälter"

Angesicht des Meeres: Der Debütfilm von Florian Hoffmeister zeigt Mittdreißiger in einem energielosen Deutschland, die sich fragen, ob das wirklich schon alles war.
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen