Im Land der Ingenieure

Der Mangel an Fachkräften im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich verlagert sich zunehmend von den Akademikern zu den Facharbeitern. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Um so wichtiger werden qualifizierte Zuwanderer.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Thomas Öchsner, Foto:dpa

  • teilen
  • schließen