Im Reich der Kuppel: Einweihung der größten Moschee Deutschlands

Auf der Weseler Straße fühlt man sich ins ferne Istanbul versetzt. Unter deutschen Geschäften fallen allenfalls einige bekannte Billig-Discounter auf, ansonsten sind die Läden fest in türkischer Hand.
christiane-lutz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: christiane-lutz - Bild: ddp

  • teilen
  • schließen