In Deutschland gibt es mehr Superreiche als je zuvor

Einmal im Jahr legt das Manager Magazin seine Liste der reichsten Deutschen vor - und überrascht damit auf den ersten Blick. Keine Spur von Namen wie dem des DaimlerChrysler-Chefs Dieter Zetsche oder Porsche-Boss Wendelin Wiedeking. Die Spitzenverdiener unter den Vorstandsvorsitzenden mögen zweistellige Millionenbeträge im Jahr bekommen, im Vergleich zu den wirklich Reichen des Landes sind sie arm.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen