In Gettysburg soll das Neutra-Gebäude einem nostalgischen Besucherzentrum weichen

Die Gewehrläufe qualmten noch, als im Jahr 1863 der US-Präsident Abraham Lincoln nach Gettysburg, Pennsylvania, reiste, um vier Monate nach der blutigsten Schlacht des amerikanischen Bürgerkriegs seine bedeutendste Rede zu halten: die "Gettysburg Address".
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen