In Guantanamo hat sich erneut ein Gefangener umgebracht

Guantanamo schweigt. Auskünfte, was da am Mittwoch in Amerikas berüchtigtem Militärcamp geschehen ist, verweigert die Lagerleitung auf Kuba. Reden wollen bisher nur die Vorgesetzten beim US-Kommando Süd in Miami, und deren Informationen sind spärlich.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen