Interview: "Counter-Strike ist nicht realitätsnah"

Thomas von Treichel von World Cyber Games nimmt das umstrittene Spiel auch nach dem Amoklauf von Emsdetten in Schutz
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen