Interview: Künftige WDR-Intendantin Piel über "richtig gute Rockmusik"

SZ: Frau Piel, welches Verhältnis haben Sie zu Günther Jauch? Monika Piel: Ein völlig ungetrübtes.
barbara-wopperer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen