Interview mit Jürgen Peters: "Die Rente mit 67 ist ein Blödsinn"

Der Erste Vorsitzende der IG Metall über die Pleite von BenQ, das Desaster bei Airbus und die bundesweiten Proteste gegen die Reformpolitik der großen Koalition
henrik-pfeiffer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen