Interview mit Weltkongress-Präsident Edgar M. Bronfman

Der 77-jährige kanadische Unternehmer Edgar M. Bronfman ist Präsident des jüdischen Weltkongresses. Er hat sich vor allem für Holocaust-Opfer und für Juden aus der Sowjetunion eingesetzt.
tobias-feld

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen