Interview: Monty Pythons Michael Palin über Engländer

Michael Palin, am 5. Mai vor 65 Jahren in Sheffield geboren, war im Jahre 1967 Mitbegründer und fortan einer der maßgeblichen Leistungsträger der legendären englischen TV- und Kino-Komikergruppe "Monty Python". In Erinnerung ist auch seine preisgekrönte Performance als stotternder Ken in der Filmkomödie "Ein Fisch namens Wanda". Seit rund 20 Jahren arbeitet Palin zudem als Reisefilmer, seine Dokumentationen in der BBC bescheren dem Fernsehsender Traumquoten mit bis zu zwölf Millionen Zuschauern. Palin ist seit 1966 mit Helen Gibbons verheiratet, das Paar hat drei Kinder und lebt in London.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen