Israel: Ehud Olmert macht Ultra-Orthodoxen Zugeständnisse

Tel Aviv - Fünf Wochen nach der israelischen Parlamentswahl und nach Abschluss erfolgreicher Verhandlungen über eine Regierungskoalition hat der amtierende Premierminister Ehud Olmert am Montag mit der Verteilung der Ministerämter begonnen.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen