Japaner leiten verstrahltes Wasser ins Meer

11,5 Millionen Liter aus dem Kraftwerk Fukushima werden im Pazifik entsorgt, Leck kann nicht geschlossen werden
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Foto: rtr

  • teilen
  • schließen