Partner von

"Jeder Shitstorm will ordentlich betreut sein"

Reaktionen der Netzgemeinde wirken spontan. Sind sie nicht immer. Ein Gespräch mit Oliver Bienkowski, der gegen Bezahlung Wutausbrüche lanciert.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.