Jogis Welt: Löws Länderspielkader zeigt, dass die EM begonnen hat

Das Matterhorn ist 4478 Meter hoch, der Großglockner bringt es dagegen nur auf 3798 Meter. Das könnte wichtig werden in der nächsten Woche, und für jene Nationalspieler, die noch besser vorbereitet sein wollen, hier noch ein paar Exklusivinformationen: Beim Matterhorn ist es so, dass die Ost-, Nord- und Westwand auf schweizerischem Staatsgebiet liegen (die Südwand auf italienischem), während sich der Großglockner auf der Grenze zwischen Kärnten und Osttirol befindet.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen