"Jugendliche sind sehr aktiv" - Soziologe Joachim Winkler über die Motive von Ehrenamtlichen

Joachim Winkler, 57, sieht gute Chancen für das Ehrenamt. In der öffentlichen Diskussion sei dessen Stellenwert größer geworden. Jugendliche engagierten sich nach wie vor in ihrer Freizeit, betont der Soziologe.
evi-lemberger

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen