Junge Anleger: Die Fondsindustrie will Schülern Nachhilfe in Finanzen geben

Viele Deutsche sind Finanz-Analphabeten. Obwohl Politiker und Ökonomen unermüdlich betonen, wie wichtig die Altersvorsorge ist, kennt sich ein Großteil der Bürger mit Versicherungen, Investmentfonds oder der Riester-Rente nicht aus.
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen