Justizpanne in Dresden: Stephanies Peiniger flieht auf Gefängnisdach

Stephanies Peiniger Mario M. flieht beim Hofgang und verharrt stundenlang auf dem Gefängnisgebäude
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen