Kampf der Währungen

Währungskrieg ist das Angstwort der Stunde. Die Warnungen vor einem Krieg an den Devisenmärkten schwellen an, Notenbanker sind nervös, und besorgte Anleger kaufen Gold - die ultimative Währung.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: ap

  • teilen
  • schließen