Kampf um die Rote Moschee: Ein Interview mit dem Publizisten Ahmed Rashid

Verschleierte Mädchen als menschliche Schutzschilde, ein Mullah in Frauenkleidern - die Rote Moschee in Islamabad ist zum Schauplatz eines bizarren Ringens um die Macht im Atomstaat Pakistan geworden.
armin-wolf

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen