Kampfjets, Fußball und die „Rote Vier“

Der Rüstungskonzern EADS sponserte den Wiener Fußballklub Rapid Wien mit Millionen. Das sollte führende SPÖ-Politiker bis hin zum Bundeskanzler und zum Staatspräsidenten davon abhalten, den Eurofighter-Deal zu gefährden
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Autor: Klaus Ott; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen