Kanzleramt distanziert sich von Wehrreform

Die Forderungen von Experten, noch mehr Standorte zu schließen als bisher geplant, führt zu einer Kollision mit Guttenbergs vorheriger Aussage der 'Umbau des Verteidigungsministeriums wird zu keinen Einsparungen führen'
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Bild: ddp

  • teilen
  • schließen