Kein Bücher-Aldi

Das Unwort "Umstrukturierungsmaßnahmen" macht auch vor der Buchhandlung Hugendubel nicht halt. Gemeinsam mit der Gewerkschaft Verdi setzen sich die Mitarbeiter mit ungewöhnlichen Maßnahmen zu Wehr.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen