Keine Soldaten nach Darfur: Nato und EU wollen im Sudan nicht militärisch eingreifen

Trotz eines wachsenden öffentlichen und politischen Drucks wollen weder die USA noch Europa militärisch in der sudanesischen Krisenprovinz Darfur eingreifen.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen