Kies für den Krater

Zwei Bagger schaufeln rund um die Uhr, pro Tag können 2500 Tonnen Kies in das Erdloch gefüllt werden. So könnte der 30 Meter breite Krater schon in zehn Tagen wieder aufgefüllt sein.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen