Klagen bringt nichts

Blogger können mit Online-Tagebüchern großen Schaden anrichten. Nur selten reagieren Konzerne darauf angemessen
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen