Kollaps an der Moskwa

In den neuen Hochhausfronten von Moskwa-City bersten Scheiben und die Wachablösung am Kreml wurde zum ersten Mal abgesagt. Alles nur, weil Moskau neben Smog unter den höchsten Temperaturen der Geschichte leidet.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen