Kommentar: Das Bild vom Feind

Auf der Suche nach dem Grund für die Entfremdung im so genannten Westen drängte sich in den vergangenen Jahren immer wieder ein Motiv in den Vordergrund: Dieser Westen, die demokratische Schicksalsgemeinschaft im Kalten Krieg, hatte seine gemeinsame Aufgabe verloren.
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen